Was ist eine Whirlpool-Badewanne?

Eine Whirlpool-Badewanne ist eine in sich geschlossene, gestrahlte Wanne. Am häufigsten als Markenname “Jacuzzi” bezeichnet, werden Whirlwannen auch von anderen Herstellern hergestellt. Der Hauptzweck einer Whirlwanne ist die Entspannung und Massage Ihrer müden Muskeln. Sie haben verschiedene Optionen – von Funktionen bis hin zu Größen -, wenn es um die Wahl einer Whirlwanne geht, die für Sie geeignet ist.

Arten von Whirlpool-Wannen
Die beiden Arten von whirlpool badewanne nachteile sind Luftdüsenwannen und Wasserstrahlwannen. Obwohl sie auf unterschiedliche Weise funktionieren, erfüllen beide Arten von Wannen den gleichen Zweck – den Benutzer für ein entspanntes Erlebnis zu massieren. Eine Luftstrahlwanne hat Dutzende von kleinen Düsen, die die Luft erwärmen und Luftblasen erzeugen. Eine Wasserstrahlwanne hat weniger, aber größere Düsen, aus denen sich das Wasser mit hoher Geschwindigkeit bewegt. Sie können die Düsen in verschiedene Richtungen schwenken, um die verschiedenen Muskelgruppen Ihres Körpers anzusprechen.

Größe
Whirpool-Wannen sind in einer Vielzahl von Größen und Formen erhältlich. Ob Sie sich für eine ovale, runde, dreieckige oder Sanduhrform entscheiden, das erste, was Sie bei der Wahl einer Whirlpool-Badewanne beachten müssen, ist der verfügbare Platz in Ihrem Bad. Badezimmer, die eine normale Wanne unterbringen können, von denen die Standardgröße 2 1/2 x 5 Fuß beträgt, sollten in der Lage sein, eine Whirlwanne unterzubringen. Eine Standard-Whirlwanne hat die gleiche Größe wie eine Standard-Badewanne. Größere Whirlwannen können bis zu einer Größe von 6 x 5 Fuß groß sein und mehr als eine Person aufnehmen.

Konfiguration
Die Konfiguration oder die Art und Weise, wie sich die Whirlwanne in Ihrem Bad orientiert, sollte bei der Wahl einer Wanne berücksichtigt werden. Wenn Sie kein geräumiges Badezimmer haben, ist es am besten, eine freistehende Wanne in Standardgröße für eine Person zu wählen. Sie können Ihre alte Wanne entfernen, damit die Whirlwanne in diesen Raum passen kann. Sie haben mehr Wahlmöglichkeiten, wenn Sie ein größeres Badezimmer haben, wie z.B. eine Eckeinheits-Whirlwanne oder eine eingelassene Whirlwanne, die für den Einsatz in einem Wannenboden konzipiert sind.

Materialien
Die meisten Outdoor Whirlpool bestehen aus Acryl, Gusseisen und Fiberglas. Whirlwannen aus Gusseisen haben eine Tendenz zum Rosten, aber da sie resistent gegen Chemikalien, Absplitterungen, Kratzer und Verformungen sind, sind sie auch die teuersten Wannen. Acrylwannen sind natürlich glänzend, leicht und leicht zu reinigen. Sie kratzen jedoch leicht und können sich mit der Zeit verfärben.

Obwohl sie anfälliger für Kratzer und Verblassen sind, sind die matten Glasfaserwannen leicht, leicht und einfach zu reparieren und zu installieren. Es ist weniger haltbar als Acryl und Gusseisen und ist im Vergleich zu den anderen Materialien das preiswerteste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.